Mr. Bluesbrother spritzt uns auf die Ärsche

Mr. Bluesbrother spritzt uns auf die ÄrscheJacqueline und ich waren zusammen auf einem total geilen Konzert. Irgendwann nach dem Konzert haben wir sogar einen der Leadsänger getroffen und direkt die Chance ergriffen und ihn abgeschleppt. Zuhause angekommen wollte er ein Blaskonzert von uns haben. Wer sagt da schon nein, wenn er einer Berühmtheit mal die Flöte spielen kann? Wir jedenfalls nicht! Jacqueline startetete also das Blaskonzert und wir wechselten schnell zum ficken über. Mr. Bluesbrother hat uns beide geil gestoßen und uns seinen Rotz dann auf unsere geilen, strammen Ärsche gespritzt. Zu seinem nächsten Konzert haben wir freien Eintritt…aber so langsam aber sicher überkommt mich das ungute Gefühl, dass es sich nur um einen Doppelgänger handelt der uns total verarscht und ausgenutzt hat.

Hier klicken

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *